Cabinet
    de  curiosité
Fr - Uk - Sp - De - It
pixel_trans
pixel_trans
Kräuter als Weihrauch zu verbrennen, verwenden Sie in der natürlichen Magie und Ritual
Zoom

Mistelzweig

Referenz : 7061-AW

Die Mistel ist eine Pflanze mit vielen magischen und oft heiligen Verwendungszwecken.

Quantität : 
Auf Lager Versand in 1 Tag

1.20€
Zur Angebotsanfrage
Mit diesem Artikel erhalten 1 Points

Facebook - Partager
Google Favoris
Pinterest
Digg
Reddit
Mix
Delicious

Beschreibung
Kommentare

Brennende Kräuter: Mistel (Viscum album)

 


Die Mistel, Viscum album, ist eine parasitäre Pflanzenart (Hemiparasit), die keine Wurzeln hat, sondern sich an einen Wirtsbaum heftet, von dem sie den Saft durch einen oder mehrere Sauger aufnimmt. Früher von den Druiden geerntet, ist sie eine traditionelle Pflanze in Europa, die zusammen mit der Stechpalme als Zierde für Weihnachts- und Silvesterfeiern verwendet wird. Französischsprachige nennen es auch bois de Sainte Croix, glu, verquet, blondeau, gu, vert de pommier, bouchon.  

 

 

In der Zeit der Gallier gingen die Druiden am sechsten Tag des keltischen Jahres in den Wald, um die heilige Mistel zu schneiden. Immer grüner Strauch auf einem im Winter scheinbar toten Baum, symbolisierte er ewiges Leben. Die Gallier nannten es "den, der alles heilt"...

 


Eigenschaften :

- Potection

- Chance

- Liebe (den geliebten Menschen unter dem Mistelzweig küssen)

- Fruchtbarkeit

- Exorzismus

- Erholsamer Schlaf und süße Träume (unter das Bett zu legen)

- Hält den Blitz fern

 

 

 

 

 

 

Götter/Göttinnen: Apollon, Freya, Frigga, Venus, Odin, Zeus

 

Planet: Sonne

 

Element: Luft

 

 

Verkauft in Säcken von 25 g

 

 Nicht einnehmen

Zurück zum Anfang
Beschreibung
Kommentare

Benutzermeinung für Mistelzweig (0 Bewertungen)

pixel_trans
Zur Zeit gibt es keine Meinung über diesen Artikel, seien Sie der Erste.
pixel_trans
pixel_trans
[Kommentar hinzufügen]
Zurück zum Anfang
Produkte finden
Alle Artikel in der gleichen Kategorie

Kunden die dieses Produkt gekauft haben Mistelzweig haben sich auch ausgesucht :